Hallo! Ich bin Jana Kneisel — Traum­job­coach und Per­so­nal­ver­mitt­lerin. Seitdem ich es nach der Geburt meiner Tochter selbst gewagt habe, aus der Tret­mühle des nor­malen Busi­ness­lebens aus­ge­treten, lebe ich meinen ganz per­sön­lichen Traum vom Arbeiten – sozial, zeitlich und örtlich unab­hängig und finan­ziell sicher auf­ge­stellt.

Seit meinem Start als Traum­job­coach und Per­so­nal­ver­mit­terin im Jahr 2011 habe ich viele Men­schen begleitet, sich eben­falls auf den Weg zu machen und sich ein Berufs­leben zu kre­ieren, das genau ihren Werten und ihrem Lebensstil ent­spricht. 

Ich weiß, was es heißt erfolg­reiche Bewer­bungs­un­ter­lagen zu kre­ieren und auch unter schwie­rigen Bedin­gungen in einem Beruf Fuss zu fassen, der zu den eigenen Fähig­keiten passt. 

 

Auf meinem Weg zum Traumjob musste ich:

1. Das Studium schmeißen.
2. Raus aus der Glit­zerwelt des Mar­keting treten und einen Job mit Sinn finden.
3. Ich musste ans andere Ende der Welt ziehen.

4. Mit ganz eigenen Pro­jekten neben dem Job starten
5. Eine Wei­ter­bildung zum Coach absol­vieren.
6. Immer wieder Jobs los­lassen, die nicht wirklich zu mir passten.
7. Lernen, wie man als Frei­be­rufler lebt und überlebt.
8. Mir ein Team auf­bauen, dass mir wirklich hilft statt mich zu erschöpfen.
9. Immer wieder die Balance zwi­schen Arbeit und Pri­vat­leben finden.

Mehr zu den ein­zelnen Schritten kannst Du nach und nach in meinem Blog erfahren. 

 

Nur durch viele ein­zelne Schritte konnte ich mir mein abso­lutes Traum(berufs)leben kre­ieren.

Mit Hilfe von starken Men­toren und gleich­ge­sinnten Mit­men­schen bin ich mutig diesen Weg gegangen und habe mich frei­ge­strampelt aus der Sekre­tä­rinnen-Falle, die mich wohl sonst nach der Fami­li­en­gründung gepackt hätte.

Und seit meinem Start als Traum­job­coach und Per­so­nal­ver­mitt­lerin im Jahr 2011 habe ich viele Men­schen begleitet, sich eben­falls frei­zu­strampeln.

Ich habe viele Men­schen dabei begleitet, sich ein Berufs­leben zu kre­ieren, das genau Ihren Werten ent­spricht. 

Ich weiß, was es heißt, her­aus­zu­finden, was man wirklich will.

Ich weiß, was es heißt immer wieder zu seinen Wün­schen und Ideen zu stehen, diese klar zu kom­mu­ni­zieren und auch unter schwie­rigen Bedin­gungen in einem Beruf Fuss zu fassen, der zu den eigenen Fähig­keiten passt. 

Auch ich bin stets und ständig am Wachsen und Lernen und möchte auch Dir helfen dies zu tun! Mein Team und ich begleiten Dich gern bei Deinem eigenen Ver­än­de­rungs­prozess.

Trau Dich gern, wir beißen nicht, ganz im Gegenteil, wir nehmen Dich mit offenen Armen in Empfang.

Wir helfen auch Dir dabei beruflich ein Ziel zu finden, eine Vision, die Dich wirklich packt!

* Wir helfen Dir dabei, erste Schritte zu gehen — mutig!

* Wir helfen Dir dabei, dran­zu­bleiben — sanft!

 

Das Traum­job­coa­ching ist ideal für Dich, wenn Du

  • jemand bist, der 1000 Dinge will und sich nicht ent­scheiden kann
  • wenn Du ver­schie­densten Berufs­er­fah­rungen und Res­sourcen hast und nicht weißt, wie Du das Puzzle aus Deinen Fähig­keiten zusam­men­setzen sollst
  • gerade Mama geworden bist und nun nicht mehr Vollzeit in Deinem alten Job arbeiten kannst und willst 
  • einen Job suchst, der Dich inhaltlich erfüllt
  • Dich selbst besser ken­nen­lernen willst
  • ein neues beruf­liches Aben­teuer planen möchtest 
  • den Glauben daran ver­loren hast, dass es irgendwo da draußen, DEN Job für Dich gibt, der Dich mit Sinn und Glück erfüllt.

Es lässt Dich in erster Linie mutiger werden! Es unter­stützt Dich, selbst­be­wusst zu Deinen Wün­schen zu stehen, Ver­ant­wortung zu über­nehmen und dann Schritt für Schritt auf Deinen Traumjob zuzu­gehen. Am Ende des Pro­zesses, weißt Du ganz genau, was Deine Träume sind und wie Du sie erreichen kannst.

 

Das Coa­ching wirkt sich in ver­schie­denen Bereichen positiv aus:

Zukunft / Potential

  • Ori­en­tierung im Dschungel der Mög­lich­keiten finden
  • Schritt für Schritt auf Ihren Traumjob zugehen
  • Durch Wei­ter­bildung, tolle Bewer­bungs­un­ter­lagen und/ oder mehr Selbst­ver­trauen aus Ihrer Passion Ihren Beruf machen
  • Ver­trauen, Mut und Zuver­sicht finden

Tiefere Bedeutung / Sinn

  • Mehr Zugang zu Ihrer beson­deren Per­sön­lichkeit und Ihren indi­vi­du­ellen Stärken finden
  • Ihre Lebens­aufgabe sehen
  • Ihre Lebens­vision sehen

Gesundheit / Wohl­be­finden

  • Genuss, Ent­spannung und Sport in Ihr Leben ein­bauen
  • Belas­tende Prä­gungen erkennen und hinter sich lassen
  • Mehr Lebens­freude und Selbst­be­wusstsein

Familien / Bezie­hungen

  • Kre­ieren einer Balance zwi­schen Arbeit und Familie bzw. Part­ner­schaft / Bezie­hungen
  • Erar­beitung familienfreundlicher/beziehungsfreundlicher Berufs­al­ter­na­tiven
  • Das Selbst­be­wusstsein erlangen, zu den eigenen Wün­schen zu stehen
  • Ver­ant­wortung für Sie selbst über­nehmen und dadurch Beziehung(en) ent­lasten

Finanzen / Geld

  • Sicht­bar­machen von Prä­gungen, Glau­bens­mustern und Ver­hal­tens­mustern
  • Inte­grieren neuer Ver­hal­tens­muster
  • Den Selbst-Wert heben und ent­spannt mit Geld umgehen
  • Ein Ein­kommen gene­rieren, das zu mir passt